Damit die Fahrtzeit schneller vergeht – Spiele für die Autofahrt

21. Juli 2014

Um endlich den wohl verdienten Urlaub genießen zu können, stehen vor vielen Reisenden noch die quälenden Stunden im Auto, welche bei fehlender Unterhaltung zu einer wahren Tortur werden können.

Damit dies nicht geschieht, kann man sich mit ein paar interessanten Spielen für die Autofahrt die Zeit vertreiben. Den ganzen Beitrag lesen »

Kinderkleidung kann giftig sein

16. Juli 2014

Kinder wachsen sehr schnell. Für Sie als Mutter beziehungsweise Vater bedeutet das schnelle Wachstum, das Sie ständig neue Kinderkleidung für Ihren Sohn oder für Ihre Tochter kaufen müssen. Auch wenn Sie noch passende Kleidung von einem älteren Bruder oder größeren Schwester aufbewahrt haben, werden Sie höchstwahrscheinlich nicht drumherum kommen, trotzdem neue Kinderkleidung zu kaufen. Die Winterjacke des großen Bruders ist nicht gerade ein geeignetes Kleidungsstück für die Sommermonate und Hosen verschleißen bei sehr aktiven Jungen sehr schnell, sodass sie nicht an einen jüngeren Bruder weitergegeben werden können. Es ist so gut wie nicht bekannt, das Kinderkleidung unter Umständen schädliche Stoffe enthalten kann. Daher sollte beim Kauf von Kinderkleidung niemals nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität geachtet werden.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kinderspielzeug – Was ist zu beachten?

7. Juli 2014

Immer wieder hört man von Rückrufaktionen wegen zu hohen Schadstoffwerten oder schlechter Stabilität, sodass sich auch bei eigentlich festverbundenen Teilen kleine Stücke lösen, die vom Kind verschluckt werden können und so zu einer großen Gefahr werden. So sollten Sie also vor allem beim Kinderspielzeug nicht sparen, denn Ihr Kind kommt ständig in den Kontakt mit dem Spielzeug und besonders Babys nehmen noch alles in den Mund, was sie in die Hände bekommen. Einen Überblick über die üblichen Preise können Sie sich gut auf Seiten wie wieviel-was-kostet.de machen, sodass Sie nicht völlig ahnungslos vor dem Spielzeugregal stehen müssen.
Den ganzen Beitrag lesen »

Ab ins Freibad und das ohne Sonnenbrand!

1. Juli 2014

Mit dem Sommer startet auch endlich die Badesaison wieder und man kann die Zeit in Freibädern beim Schwimmen und Entspannen genießen. Doch hinter den warmen und angenehmen Temperaturen der Sonnenstrahlen verstecken sich hohe Gesundheitsrisiken, auf welche man Acht geben muss.

Die Rede ist von einem Sonnenbrand, welcher zu Hautkrebs führen kann. Deshalb ist es besonders wichtig, auf den richtigen Schutz zu achten. Bereits vor dem Weg ins Freibad sollte man sich ausgiebig mit Sonnencreme einschmieren, da diese eine gewisse Zeit benötigt, um in die Haut einziehen zu können.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kinder und der Garten

17. Juni 2014

Für jeden passionierten Gärtner ist die Arbeit im eigenen Garten der ideale Ausgleich zum Alltag. Kann man diese Zeit im Garten noch mit den eigenen Kindern verbringen und die Arbeit dabei teilen, so macht dies sofort mehr Spaß.

Damit das funktioniert, eignen sich zum Gärtnern mit Kindern besonders schnell wachsende Pflanzen, da man in nur sehr kurzer Zeit bereits die ersten Fortschritte der Pflanze bestaunen kann. Zu diesen Turbopflanzen zählen Zucchini, Gurken und Kürbisse. Doch auch Küchenkräuter wie Petersilie, Basilikum, Salbei und Rosmarin bringen die Kinder schnell zum Staunen.
Den ganzen Beitrag lesen »

FamilyApp

3. Juni 2014

In der modernen Gesellschaft wird es immer schwieriger den eigenen Beruf und die Familie miteinander zu kombinieren. Deshalb werden ständig neue und innovative Ideen realisiert, welche dabei helfen sollen diesen anspruchsvollen Spagat zu schaffen.

Eine davon ist die neue FamilyApp, welche im Zuge der Sommerferienbetreuungsplattform 2014 präsentiert wurde. Dabei handelt es sich um eine App für das Smartphone, bei welcher man problemlos und einfach nach geeigneten Betreuungsangeboten für den Nachwuchs suchen kann. Durch das GPS-Signal können nahegelegene Möglichkeiten lokalisiert und angezeigt werden.
Den ganzen Beitrag lesen »

Mit diesen Spielen wird der Kindergeburtstag zum Hit!

20. Mai 2014

Steht der Geburtstag der eigenen Kinder vor der Tür und möchte man diesen mit einer angemessen Party gebührend feiern, so dürfen dazu auf keinen Fall die passenden Spiele fehlen, mit denen die wilde Meute unterhalten wird.

Um das Überreichen der Geschenke etwas lustiger zu gestalten, kann man dies in Form von Flaschendrehen erledigen. Die Kinder bilden einen Kreis und das Geburtstagskind dreht eine in der Mitte platzierte leere Flasche. Und auf welches Kind die Flasche zeigt, dessen Geschenk wird als nächstes ausgepackt.
Den ganzen Beitrag lesen »

Tierische Freude – Warum ein Haustier für die Kleinen?

6. Mai 2014

Wünscht sich der eigene Nachwuchs einen tierischen Partner für den Alltag, so kommt man zu Beginn immer etwas ins Grübeln da dies nicht nur Vorteile und Spaß, sondern auch Verantwortung und Kosten mit sich bringt.

Dabei zeigen Untersuchungen, dass ein Haustier besonders für den Nachwuchs viele Vorteile hat. So wird dadurch das Selbstvertrauen gesteigert, da die Tiere das Kind so akzeptieren wie es ist, ganz ohne nörgeln, meckern oder kritisieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Hüpfspiele – Spaß an der frischen Luft

22. April 2014

Besonders im Zeitalter von Videospielen, Tablets und Smartphones wird es immer schwieriger, die eigenen Sprösslinge zum Spielen an die frische Luft zu bringen, obwohl es zahlreiche lustige und herausfordernde Spiele unter dem freien Himmel gibt.

Zu den beliebtesten zählt hierbei das Hüpfspiel. Dafür benötigt man lediglich etwas Kreide und genügend kleine Steine. Mit der Kreide zeichnet man auf den Boden aneinander gereihte Quadrate. Dies kann entweder aussehen wie ein Kreuz, eine Spirale, oder wie ein großes Rechteck. In der Mitte dieser Quadrate sind einzelne Zahlen zu zeichnen, welche eine aufsteigende Reihenfolge ergeben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Geschenke zu Ostern?

8. April 2014

Das neue Jahr ist schon lange am Laufen und mit Ostern kommt das erste große Fest, bei welchen man wieder an Geschenke denken kann. Doch bei vielen Menschen stellt sich dabei die Frage, ob man überhaupt was schenken muss, und wenn ja, wo die passende Preisgrenze liegt?

Ob man Geschenke verteilt oder nicht, liegt in diesem Fall ganz alleine an der persönlichen Meinung. Bei der Allgemeinheit ist der Zwang etwas zu schenken nämlich nicht so fest verankert wie zum Beispiel an Weihnachten oder an Geburtstagen. Dies bedeutet, dass vielen das Suchen von Osternestern bzw. Färben von Eiern vollkommen ausreicht und man deshalb auf das Kaufen von etwaigen Geschenken gerne verzichtet.
Den ganzen Beitrag lesen »